« Zurück zu Events

Genuss der Zukunft – „Junge Wilde“ herausgefordert

Start:
23. Januar 2017
Preis:
90
Eventort:
Kranebitterhof
Straße:
Google Map
Kranebitter Allee 203, Innsbruck, Tirol, Austria, 6020
Modul 1: Qualitätsbewusstsein haben, zeigen und leben
- Qualität ist Kompetenz und Empathie.
Welche Kompetenzen brauchen unterschiedliche Zielgruppen in Zukunft?
- Wie kann man diese Kompetenzen für den Kunden transparent und erlebbar machen?
- Wie führen Kompetenzen zur Qualitätswahrnehmung und Bezahlbereitschaft?
- Qualität als Motor für Loyalität und Marke sehen – wie geht das?

Modul 2: Qualitätsbewusstsein schärfen als Führungsaufgabe
- Betriebsführung bedeutet in Zukunft vor allem aktiv die Qualität festlegen und kontinuierlich verbessern. Wie schauen Qualitätsdialoge aus?
- Was bringt langfristig Qualität? Wie kann man moderne Betriebsführung mit höchster Qualität verknüpfen?

Modul 3: Qualitätsbewusstsein im Team zeigen
- Qualitätsbewusstsein ist der Beginn von anderer Wahrnehmung im Team und anderes Verhalten im Team. Qualität muss Teamleistung sein – wie geht das?
- Von der Information und Kommunikation bis hin zum Bewusstsein ist ein langer, weiter Weg – wie kann man diesen Weg erfolgreich gehen (oder auch Abkürzungen benutzen)?

Ziele und Zielgruppe
Wie schaffen es junge Landwirte, durch Qualität positiv zu überraschen?
Wie schaffen es junge LinzenznehmerInnen mit ausgezeichneter Bildung, ihre Kompetenz und ihr Wissen im Betrieb einzubinden?
Das Seminar will die Zielgrupe „35 minus“ ansprechen und wird als Seminarreihe angeboten.
Jedes Modul ist auch separat buchbar.

Termine & Orte
Alle Module finden am Montag, 23.01.2017 von 09:00 Uhr – 17:00 Uhr im Kranebitterhof, Kranebitter Allee 203, 6020 Innsbruck, statt.

Kosten
Gefördert für Betriebe mit LFBIS Nr.: € 90,– (inkl. Mwst.)


Referentin
Mag. Claudia Brandstätter, bmm GmbH

Anmeldung  (bis spätetestens 10 Tage vor dem Modul)
GRM GenussRegionen Marketing GmbH, Zweigstelle Bildung, 0316/8050-1453 oder 0316/8050-1466 bzw. bildung@gr-marketing.at

Artikel drucken