EDEN Award 2015: Tourismus und regionale Kulinarik

Verfasst am 6. Februar 2015

Es ist wieder soweit! Zum siebenten Mal zeichnet die Europäische Kommission “European Destinations of ExcelleNce” aus. Ziel des diesjährigen Wettbewerbs ist es, jene aufstrebende Region auszuzeichnen, die das Thema “Tourismus und Regionale Kulinarik” mit positiver Auswirkung auf Mensch, Umwelt und Wirtschaft umsetzt und für ihre Gäste erlebnisreich gestaltet und vermarktet.

In Österreich wird der EDEN Award durch die Österreich Werbung (ÖW) und das Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft (BMWFW) abgewickelt. Die Siegerdestination und die Finalisten werden am 28. Mai 2015 im Rahmen der fünften Österreichischen Tourismuskonferenz in Krems der Öffentlichkeit präsentiert. Die Siegerdestination erhält ein Promotion-Video über ihre Region, eine Präsentation auf dem Internetportal www.austria.info sowie attraktive Werbeleistungen aus dem ÖW-Marketingportfolio.

Eine hochkarätige, fünfköpfige Expertenjury bewertet die Projekte in den Kategorien: Regionale Kulinarik (35%), Nachhaltigkeit (25%), Produkt/Marketing/Vertrieb (25%) und Projekt-Management (15%). Dabei spielen unter anderem der Erhalt und eine zeitgemäße Weiterentwicklung regional-kulinarischer Vielfalt, die Qualität der Vernetzung regionaler Akteure, die positiven Auswirkungen des Projekts auf Mensch, Umwelt und Wirtschaft, die Differenzierung von Produkten, als auch qualitätssichernde Maßnahmen eine wichtige Rolle.

Alle relevanten Infos & wie Sie sich bewerben können…

Die Ausschreibung des EDEN Award 2015 mit allen relevanten Infos finden Sie hier kompakt zum Download…

Das Anmeldeformular und die Bewerbungsunterlagen entnehmen Sie bitte unter www.austriatourism.com/eden

Senden Sie bitte alle benötigten Einreichunterlagen bis spätestens Donnerstag, 26. Februar 2015 an
knallgrün – new eco, Andrea Dietl
Sonnenburgstraße 14, 6020 Innsbruck
E-Mail: adietl@knallgruen.com

Artikel drucken