RUFSEMINARE: unser besonderes Angebot für Sie

Verfasst am 4. November 2013

Mit den Rufseminaren bieten wir auch heuer wieder ein besonderes Bildungsangebot für die GenussRegions-Vereine und LizenznehmerInnen aller Sparten vor Ort. Den GRÖ-Partnerbetrieben werden damit für die Region maßgeschneiderte und für spezifische Zielgruppen relevante Informationen geboten. Somit können die Umsetzung geplanter Maßnahmen und die Weiterentwicklung in der Region durch wertvolle Inputs unterstützt werden. Die ReferentInnen und ExpertInnen kommen in Ihre GenussRegion und halten das Seminar bzw. den Workshop zu dem von Ihnen gewählten, auf Ihre Region zugeschnittenen Thema ab. Die Themen zur Auswahl sind vielfältig: Produktentwicklung, Sensorik (Wie beschreibe ich mein Produkt? Was ist das Besondere an meinem Produkt?), Hygiene, Produktauslobung und Etikettengestaltung, kulinarische Eventgestaltung, Entwicklung touristischer GenussAngebote, Koch- und Servierworkshops, Marketing- und Verkaufstrainings, Teamarbeit, Strategie- und Organisationsentwicklung, vertiefende Seminare zur Qualitäts- und Herkunftssicherung und vieles mehr.

Rufseminare sind sowohl regional (in der eigenen GenussRegion) als auch überregional (mehrere GenussRegionen gemeinsam) möglich. Der Referent/die Referentin kann aus dem ReferentInnenpool der GRM kommen oder von Ihnen gewählt werden.

Voraussetzungen zur Inanspruchnahme eines Rufseminars:

  • ƒAbgeschlossene Profilbildung, GenussRegions-Verein, unterzeichnete De-Minimis-Erklärung, aktuelle Maßnahmen- und Aktivitätenplanung
  • Aktive Erarbeitung der Qualitäts- und Herkunftssicherung
  • Abstimmung mit dem/der zuständigen LandesprojektmanagerIn bzw. Ihrer/m Gastro- oder HandelsbetreuerIn
  • TeilnehmerInnen: mindestens 8 Lizenzbetriebe
  • Mindestens eine Teilnahme der GenussRegion an landes- und bundesweiten Aktivitäten jährlich, wie z.B. Teilnahme an Wettbewerben, Messen, Veranstaltungen
  • Die Seminarorganisation erfolgt direkt vor Ort durch die GenussRegion oder Lizenzpartnergruppe.

Als Rufseminar können Sie jedes Seminar aus dem Bildungsprogramm in Ihre Region holen. (Alle Seminare finden Sie auch hier im Seminarkalender…) Zusätzlich bieten wir Ihnen viele weitere interessante Themen (Details dazu finden Sie im Bildungsprogramm ab Seite 23):

  • Seminare zur Maßnahmen- und Aktivitätenplanung
  • Basisseminar – GENUSS REGION ÖSTERREICH bewegt
  • Den Verein erfolgreich führen
  • Begeisterung bei bewusst ausgewählten Zielgruppen wecken
  • ICH bin GenussBotschafterin meiner Region
  • GENUSS REGION ÖSTERREICH im Verkauf optimal positionieren
  • Die GenussRegion lokal verankern – wie wird man vor Ort präsent?
  • GENUSS REGION ÖSTERREICH – eine starke Marke für mein Produkt
  • “Tue Gutes und rede darüber” – Medienarbeit – aber richtig!
  • So wird Ihr Event zum GenussFest
  • Vom Produkt zum GenussProdukt
  • Erfolgreich im GenussTeam
  • Wie können Probleme strukrutiert gelöst werden, ohne im Kreis zu laufen?
  • “Ist Gewinn planbar?” Der profitable Genuss – mehr Geld in Ihrer Tasche
  • Unser Betrieb – “Eine gläserne Manufaktur”
  • Strategien zur Verkaufsförderung und zum Zusatzverkauf
  • Marketing – einfach und konkret
  • HACCP beim GenussWirt
  • “Allen Leuten recht getan” – kritische Gäste besser verstehen
  • GenussRegion trifft GastroTrend
  • Meine GenussRegions-Produkte auf Messen und Märkten
  • “Best of Genuss” 2014
  • Erfolgsgeheimnisse in der Vermarktung – So begeistern Sie Ihre KundInnen
  • Workshop: Erlebe Märchenhaftes!
  • MitarbeiterInnen auf Genuss schulen – Möglichkeiten und Tipps
  • Qualitäts-Dokumentation für die Wertschöpfungskette

Die Kosten für Ihr Wunschseminar werden von der GRM GenussRegionen Marketing GmbH mit bis zu 70 % der Referentenkosten unterstützt.
Nähere Informationen dazu erhalten Sie unter der Telefonnummer +43 (0)316 8050 1200 sowie von Ihrer/m Landesprojektmanager/in und dem gesamten GRM-BetreuerInnen-Team.

Nutzen Sie die Gelegenheit und holen Sie sich
Ihr Wunschseminar in die Region!


Kontakt

Anmeldungen zu allen Veranstaltungen können telefonisch, schriftlich, per Fax oder per E-Mail erfolgen:
Tel.: 0316/8050-1200
Fax: 0316/8050-1460
E-Mail: bildung@gr-marketing.at
Postanschrift: Hamerlinggasse 3, 8010 Graz


Bildungsprogramm zum Download:

Artikel drucken