Kooperation mit “Przy malopolskim stole” [Am kleinpolnischen Tisch]

Verfasst am 25. September 2013

In Polen hat sich seit 2012 eine ähnliche Initiative wie die GENUSS REGION ÖSTERREICH gebildet: Przy malopolskim stole – auf deutsch Am kleinpolnischen Tisch. Schon länger kristallisierten sich die Vorteile einer Kooperation zwischen der GENUSS REGION ÖSTERREICH und Am kleinpolnischen Tisch heraus. Am 17. Juli 2013 war es dann soweit und eine kleine österreichische Delegation mit GENUSS REGION ÖSTERREICH Obfrau Margareta Reichsthaler und Mag. Juliette Bendele wurde nach Krakau, Polen eingeladen.

Nach einem Besuch beim der Vize-Marschall von Kleinpolen, wurden ein gemeinsames Treffen mit VertreterInnen der polnischen Initiative zum Know-How-Austausch veranstaltet. Im Rahmen eines Workshops wurden das Konzept und die Vorgehensweisen der GENUSS REGION ÖSTERREICH, die polnischen Kriterien und Produkte vorgestellt und Erfahrungen ausgestauscht. Besonderes Augenmerk wurde dabei auf drei kleinpolnische Spezialitäten gelegt: Oscypek (geräuchterter Schafkäse aus dem Tatra-Gebirge) – Karp Zatoski (Karpfen) – Suska Sechlonska (getrocknete und geräucherte Pflaumen). Beim Zusammentreffen konnten viele Parallelen zwischen beiden Ländern entdeckt werden: Regional definierte Gebiete mit regionalen Lebensmitteln stehen auch in Polen vor ähnlichen Herausfoderungen wie in Österreich Zukünftig erhofft man sich, dass durch diese transnationale Kooperation Synergien genutzt werden können, man voneinander lernt und beide Initiativen weiterentwickeln werden. Ein nächstes Treffen für eine Fortführung des Wissens- und Erfahrungsaustausches wurde schon ins Auge gefasst.

Ein paar Tage nach dem Termin in Kleinpolen besuchte eine polnische Gruppe im Rahmen einer Studienreise ausgewählte österreichische ProduzentInnen. Hier geht’s zum Bericht dieser Studienreise…

Artikel drucken