Nur noch kurze Zeit: Anmeldung GWdJ2014

Verfasst am 13. August 2013

GenussWirt des Jahres 2014: Jetzt noch schnell anmelden!

Nur noch kurze Zeit: Die verlängerte Anmeldefrist läuft noch bis Ende der KW 33!

Es ist wieder soweit! Bereits zum sechsten Mal kämpfen die besten Wirtshäuser und Restaurants der GENUSS REGION ÖSTERREICH um den begehrten Titel „GenussWirt des Jahres“. Auch heuer werden wieder die herausragendsten GenussWirte der Bundesländer und letztendlich der beste GenussWirt Österreichs aus über 1.000 Gastronomiebetrieben ermittelt. Nun geht die Anmeldephase in die Zielgerade! Die TeilnehmerInnen stammen aus allen neun Bundesländern und gelten als gastronomische Aushängeschilder ihrer Region. Als GenussWirte stehen sie für Herkunfts- und Qualitätssicherung und  leben Regionalität, Saisonalität und die österreichische Gastfreundschaft.Im heurigen Jahr wird der Wettbewerb zum ersten Mal in zwei Kategorien ausgetragen: Hotel-Restaurant und Wirt. „Gäste können sich sowohl bei Wirten als auch in Hotel-Restaurants kulinarisch verwöhnen lassen. Diese beiden Angebote sind jedoch nur schwer miteinander vergleichbar. Deshalb war es uns ein Anliegen, Hotel-Restaurants und Wirte individuell zu würdigen und getrennt voneinander zu bewerten“, so Margareta Reichsthaler, Obfrau der GENUSS REGION ÖSTERREICH.

Auch neu ist der Punktepolster. Jeder GenussWirt erhält durch Ausfüllen eines Selbsttests einen individuellen Punktepolster, der als Basis für die Bewertung der Jury dient. Danach ergänzt die Fachjury die selbstermittelten Punktepolster jedes GenussWirts mit den Punkten der eigenen Bewertung. Noch stärker als bisher wird dabei berücksichtigt, wenn der GenussWirt besonders viel auf regionale und herkunftsgesicherte Produkte zurückgreift.

Die GenussWirte, die es in die nächste Runde schaffen, werden im Anschluss von einer neutralen Kommission überprüft. Dann stehen die Bundesland-Sieger in den Kategorien „Wirt“ und „Hotel-Restaurant“ fest. Durch den Gewinn stehen den Siegern viele Türen offen:  Auf sie warten neue Gäste, ein professionelles Marketing sowie ein kräftiges Umsatzplus.

Alle GenussWirte, die ihre Chance noch nutzen wollen, können sich nach wie vor mit einem Formular beim Wettbewerb anmelden. GenussWirte, die das Anmeldeformular noch nicht bekommen haben, können dieses über ihre GastrobetreuerInnen oder unter diesem Link.  Sie erhalten damit die große Chance, bei Österreichs größtem Kulinarik-Wettbewerb das Rennen zu machen.

Zu Jahresbeginn 2014 wird es dann für die 9 Besten jeder Kategorie noch einmal spannend: In Wien wird im Rahmen der „Cook and Look“ das Geheimnis gelüftet:  Aus welchem Bundesland kommen wohl die beiden Bundessieger „GenussWirt des Jahres 2014“?

Artikel drucken